News(letter)
[ Home ] Strecke ] Teilnahme ] Regeln ] Teilnehmer ] Ergebnisliste ] Zeitplan 2011 ] Vorbereitung ] Organisation ] Projekte ] Laufberichte ] Presse ] Historisch ] Links ] Kontakt+Newsletter ] [ News(letter) ] Suchen

[ Home ]
[Home]

_______________

Hier findet Ihr alle News und die bisher versendeten Newsletter, umgekehrt chronologisch.
Ihr wollt aktuell auf dem Laufenden gehalten werden? Zur Newsletterregistrierung geht's hier!

7.8.2006 Newsletter #7

Badwater Ultra Marathon 2006 - 67 Läufer erfolgreich innerhalb 60 Stunden im Ziel

Der Badwater Ultra Marathon 2006 ist zu Ende. In diesem Jahr starteten 86 Läufer (2005:81), von denen 67 (wie 2005) das Ziel erreichten. Während im vergangenen Jahr 14 aufgeben mussten, so waren es 2006 vier Läufer mehr: 18 erhielten das "Prädikat" DNF (Did not finish), einer wurde disqualifiziert.

Bester Deutscher: Günter Böhnke

Günter Böhnke war mit 36:57:35 bester Deutscher, gefolgt von Jürgen Hofmann mit 38:46:40. Laufberichte von Günter und anderen sind in der Rubrik Laufberichte auf www.mybadwaterultra.de zu finden. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle zur tollen Leistung! Wer Günters Laufbericht liest, weiß sofort: Erfolg kommt nicht durch Zufall. Und für alle, die teilnehmen möchten, lohnt es sich, ihn zu lesen.

Härter als sonst?
Mehr Läufer am Start, aber nicht mehr im Ziel als 2005. Vielleicht war es Zufall, dass mehr Läufer ausgefallen sind, als im Vorjahr, vielleicht auch die erhöhte Luftfeuchtigkeit. Während man im Death Valley normalerweise von 2-3 % ausgeht, waren dieses Jahr zwischen 20 und 25 % messbar. Da aber wie immer knapp die Hälfte der Läufer Neulinge sind ("Rookies"), kann man einen wirklichen Vergleich nicht ziehen.

Laufberichte, Tipps, usw.
Wer sich für 2007 vorbereitet, braucht Eure Hilfe: Berichte von Läufern, Supportern oder Teams sind sehr willkommen und helfen anderen, sich besser vorzubereiten und den Lauf gesund zu überstehen. Also: Bitte mailt mir Eure Berichte, auch kurze Berichte, Meinungen, Stellungnahmen etc., an ralf@mybadwater.de !

Sammelbestellung / Nachbestellung Badwater T-Shirts?
Auf der Website von Zombirunner werden die restlichen T-Shirts angeboten. Die Versandkosten von USA sind jedoch erheblich. Es würde sich daher anbieten, eine Sammelbestellung durchzuführen und die Shirts dann innerhalb Deutschland weiterzuversenden. Wer Interesse daran hat, möge mir bitte eine Mail senden, ich würde mich dann um eine Sammelbestellung kümmern. Deadline: 15.8.2006.

Und wie immer gilt: Vor dem Lauf ist nach dem Lauf, also: Vorbereiten, anmelden, und finishen!

Viel Erfolg und eine gute Zeit an alle, die teilgenommen haben, teilnehmen wollen oder einfach nur Spass am Extremen haben!

Ralf Armbrüster, www.mybadwaterultra.de  

 

2.7.2006 Newsletter #6 - noch 21 Tage!

Liebe Freunde des Badwater Ultramarathon,

 
aus aktuellem Anlass sende ich diesen Sonder-Newsletter.
 
Auf der Website www.badwater.com/news.html  wurden jetzt zwei Formulare veröffentlicht, die man beim Läufer-Check-In ausgefüllt dabei haben muss.
Es handelt sich um die nachfolgend genannten Formulare (Auszug aus der original Website):
All entrants need to download the Crew Waiver and the Check-In Form. Please have all crew members complete and sign the Crew Waiver. Bring those, along with the fully completed Check-In Form, to Racer Check-In on Sunday.
Also: Pro Läufer und Supporter jeweils einen "Crew Waiver" ausfüllen und einmalig das Check-In Formular ausfüllen und mitbringen.
 
Noch ein Hinweis: Wer gerne mit Edding einen Karton bemalt und auf das Auto klebt, kann diesen Hinweis überspringen. Für alle anderen: Das Supporterfahrzeug muss auf allen vier Seiten die Läufernummer und den Namen des Läufers auf einem gut sichtbaren Schild tragen (mindestens DIN A3, besser größer). Am besten bastelt man ein solches Schild am Computer (oder fragt einen Freund) und lässt es im Copy-Shop ausdrucken / kopieren. In Las Vegas gibt es auch Copy-Shops; die muss man aber erst einmal finden und, da das meist kleine Shops sind, haben die nicht rund um die Uhr und sonntags geöffnet.
 
Einen Countdown bis zum 6.00 Uhr Start gibt es auf http://www.mybadwaterultra.de/ 
Momentan sind es noch 21 Tage und 4 Stunden !!!
 
Viele Grüße und vor allem viel Erfolg und Spaß beim Badwater Ultramarathon 2006!
 
Ralf Armbrüster

 

12.6.2006 Newsletter #5

Liebe Freunde des Badwater Ultra Marathon,
 
das Race Magazin steht seit wenigen Tagen zum Download zur Verfügung:

http://www.adventurecorps.com/downloads/

Parallel dazu habe ich weitere Texte übersetzt:
Die Rennregeln ("race rules") (S. 35-37) sind jetzt vollständig und aktualisiert: http://www.mybadwaterultra.de/regeln.htm
Neu: "What to bring" (Seite 6): Das vorgeschlagene Equipment ist ebenfalls übersetzt (bis auf ein paar Lücken): http://www.mybadwaterultra.de/Vorbereitung/material.htm
Dangers of hot weather running (S. 14-16) http://www.mybadwaterultra.de/Vorbereitung/gefahren.htm
Medical Risks in the Badwater Ultramarathon (S. 16) http://www.mybadwaterultra.de/Vorbereitung/medizinischerisiken.htm
Für allen, die es nicht lassen können bzw. es dann 2007 unbedingt versuchen wollen: Hier die Übersetzung der Qualifikationskriterien: http://www.mybadwaterultra.de/qualifikation.htm
 
Und ein neuer Läufer gesellt sich in die Runde: Dean Karnazes, vierfacher Finisher und Gewinner des Badwater 2004, nimmt unter der Läufernummer 99 am 2006er Badwater teil. Also: Anstrengen, Jungs und Mädels!
 
Was fehlt?
Zu gerade mal 2 Läufern habe ich ein paar spärliche Informationen. Schön wär's, wenn wir ein kurzes Läuferprofil (2-3 große Läufe davor, Ziel bei Badwater 2006, Motto, Lieblingslaufessen/Getränk und/oder was ihr von Euch interessant findet) von allen Läufern hätten.
Leider fehlen mir die Kontaktadressen (E-Mail) der meisten Läufer. Ich denke aber, wenn Ihr diesen Newsletter weiterleitet (an alle Läufer, die ihr kennt), dann kommen wir schon ein gutes Stück weiter. Und vor allem auch die Läufer sollten sich für diesen Newsletter anmelden: http://www.mybadwaterultra.de/contact.htm - danke für Eure Mithilfe! Datenschutz wird selbstverständlich garantiert - es wird keine Spam-Mails geben, die Adressen werden definitiv nicht weitergegeben und nur für diesen Newsletter verwendet.
 
Viel Erfolg bei der Vorbereitung!
 
Sportliche Grüße,

Ralf Armbrüster

8.4.2006 badwater.com hat jetzt ein Forum

Um sich mit anderen Läufern und Supportern einfacher austauschen zu können, hat die Badwater.com Seite (also die offizielle Website zum Badwater) jetzt ein Forum, zu finden unter  http://www.adventurecorps.com/bulletin .
Die Verteilung auf mehrere Foren wirkt sich nachteilig auf die Akzeptanz der einzelnen Foren aus, daher verzichte ich auf die Einrichtung eines Forums auf www.mybadwaterultra.de .

4.3.2006 Newsletter #4

Liebe Freunde des Badwater Ultra Marathon,

der berühmte Termin rückt näher und näher...
Hier wieder ein paar aktuelle Informationen zum BADWATER ULTRA 2006

HOTELS
Die Hotels sind schon fast alle ausgebucht - wer noch nicht gebucht hat, dies bitte dringend nachholen!
In Lone Pine gibt es noch ein paar Zimmer im Dow Villa Hotel, das Motel und auch das Best Western sind bereits ausgebucht.
Ebenso ausgebucht ist Stovepipe Wells; in Furnace Creek sind noch Zimmer verfügbar.
Unter http://www.mybadwaterultra.de/reiseangebot.htm findet Ihr ein Reiseangebot des Organisators des Runex Teams, Wolfgang Hofmann, der neben derzeit noch geblockten Zimmern auch eine günstige Flugreise über die LTU anbieten kann.

REGELN
- Eine Übersetzung der aktuellen Regeln 2006 gibt es unter www.mybadwaterultra.de/regeln.htm

WEITERE DEUTSCHE BADWATER SEITE
Unter www.badwaterultra.de ist eine weitere deutsche Badwaterseite zu finden, auf der es ebenfalls umfangreiche Informationen gibt - ein Besuch lohnt sich.

SONG VON EBERHARD FRIXE, Teilnehmer 2006
Eberhard Frixe hat einen Song zum Badwater komponiert, den er derzeit aufnimmt - wenn die Aufnahme zur Verfügung steht, werdet Ihr sie natürlich unter www.mybadwaterultra.de zu hören bekommen.
Hier schon mal der Text:
"My, My, My, My,
Don't you worry 'bout what's on your mind (Oh my) I'm just in hurry and I have no time (Oh my) I'm going red and my tongue's getting tied (tongue's getting tied) I'm off my head and my mouth's getting dry, I'm high, But I try, try, try (Oh my) Let's spend the race together, Badwater I need you more than ever, let's spend the race together now"

Ich nehme an, Eberhard wird den Song am Prerace-Meeting vortragen, richtig Eberhard?

Zu guter letzt: "Spread out the world" - das Motto, das Chris Kostman für den Badwater Ultramarathon ausgegeben hat, gilt natürlich auch für mybadwater.de - je mehr Leute die Seite kennen, je mehr Beiträge eingehen, desto lebendiger und interessanter wird die Seite.
Also: Verteilt diese Mail gerne weiter an andere. Und alle, die sich für den Newsletter noch nicht registriert haben: Registrieren!

Für zukünftige Läufer, speziell Rookies, sind Laufberichte eine wichtige Informationsquelle, um die vielen sonstigen Informationen und medizinischen Hinweise einordnen zu können. Das weiß ich aus eigener Erfahrung; hier haben Berichte von Robert Wimmer, Bernhard Sesterheim und anderen wichtige Hilfe geleistet. Wer also noch Lauf- oder Erfahrungsberichte auf seinem PC hat, die noch nicht auf der Website stehen - bitte mailen! ralf@mybadwaterultra.de

Die Website mybadwaterultra.de und die News-Mails bleiben auf Dauer werbefreie Zone und dienen der Förderung des Events, Daten werden zu 100% gemäß Datenschutzgesetz gehandhabt, d.h. nur für den Zweck verwendet, zu dem sie erhoben wurden - für die Förderung des Projektes "Badwater Ultramarathon 2006".

Soweit möglich halte ich die Website www.mybadwaterultra.de aktuell. Falls etwas fehlt, falsch ist oder unbedingt erscheinen sollte: Mail an ralf@mybadwaterultra.de !

Sportliche Grüße und alles Gute,

Ralf Armbrüster

 

10.3.2006 Deutsche Badwater-Websites kooperieren

Der gleiche Ansatz, nämlich die Unterstützung des "Badwater Ultra Marathon" und deren Läufer und Supporter, besonders im deutschsprachigen Raum, führte zur Erstellung zweiter deutschsprachiger Websites zum Badwater. "Im Sinne des Ereignisses ist es daher, dass sich die Seiten gegenseitig unterstützen", war der Tenor des "virtuellen" Treffens der Inhaber der Seiten, und das Ergebnis die Kooperation durch gegenseitige Verweise.

Besucht also auch:  www.badwaterultra.de 

16.2.2006 Einladungen und Absagen verschickt  (kein Newsletter)

Nach einigen Wochen Wartenzeit nach Einsenden der Bewerbungen sind heute die Zu- bzw. Absagen versendet worden. Kopf hoch an alle, die keine Zusage erteilt haben: Bei "unserem" Läufer Klaus Micka hat es auch drei Jahre gedauert, bis er teilnehmen konnte (obwohl alle Voraussetzungen erfüllt waren), bei manch anderem auch noch länger.
Die Teilnehmerlisten stehen aktuell noch nicht zur Verfügung, da sich in den nächsten Tagen noch Änderungen ergeben können.

Newsletter #3 vom 26.1.2006

Liebe Freunde des Badwater Ultra Marathon 2006,

aus aktuellem Anlass sende ich diesen Newsletter, der sich primär an jene richtet, die sich 2006 beworben haben.
Das Bewerbungsverfahren sieht folgende Vorgehensweise vor:

1. Online bewerben über das Bewerbungsformular bis 24.1.2006; die Zeit hierfür ist also abgelaufen.
Nach Absenden ("Submit") des Formulares kommt man auf einen Bestätigungsseite. Dort kann ein dreiseitiges PDF Dokument heruntergeladen werden, das
a) den Entrant Contract
b) das Formular "Entry Fee Payment Form"
c) das CAF Donation Form
enthält. Falls jemand dieses PDF Dokument übersehen hat, kann ich es gerne nochmal bereitstellen (Email genügt)

2. Formulare per Post einsenden
Folgende Formulare sind in Papierform einzusenden
a) den Entrant Contract, ausgefüllt und unterschrieben
b) das Formular "Entry Fee Payment Form"
Für europäische Teilnehmer kommt nur die Zahlung per Kreditkarte in Betracht.
Die Zahlung wird zu diesem Zeitpunkt noch nicht geleistet. Erst nach Bestätigung der Annahme wird eine Mail mit einem Link auf eine Bezahlseite gesendet. Dann ist die Gebühr zu bezahlen. Daher gibt es auf dem Formular selbst keine Angabe zur Kreditkarte.
c) optional das CAF Donation Form. Wer als Charity die CAF gewählt hat, kann dieses Formular ausgefüllt mitsenden. Alternativ kann eine Spende auch später bezahlt werden.

Für Rookies, d.h. für erstmalige Teilnehmer gilt:
d) Je nach Angaben auf dem Bewerbungsformular müssen die schriftlichen Nachweise der dort angegebenen Leistungen in Kopie eingesendet werden.

Auf jeden Fall müssen die vorgenannten schriftlichen Unterlagen bis 31. Januar 2006 im Race Office angekommen sein. Nur die Online-Bewerbung reicht nicht aus.
Wer also den Papierkram jetzt noch nicht weggeschickt hat, sollte sich unbedingt beeilen bzw. per Express senden.

Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Bewerbung!

Soweit möglich halte ich die Website www.mybadwaterultra.de aktuell. Ein Besuch ab und zu kann sich also durchaus lohnen!
Eine Teilübersetzung dieser Vorgehensweise und der Qualifikationskriterien ist dort bereit online gestellt.

Sportliche Grüße,
Ralf Armbrüster

 

Newsletter #2 vom 6.1.2006

Liebe Freunde des Badwater Ultra Marathon,

 
die Bewerbungszeit hat begonnen: Seit 4. Januar steht das Anmeldeformular für den Badwater Ultra Marathon 2006 im Internet bereit.
Die Bewerbungsfrist läuft bis 24. Januar, bis 31. Januar müssen Papierunterlagen nachgereicht sein (Nachweise über bisherige Teilnahmen bzw. der unterzeichnete "Entry Contract"). Die Unterlagen müssen zu diesem Zeitpunkt vorliegen, nicht erst abgesendet werden.
 
Für alle europäischen Teilnehmer ist zu empfehlen, diese Frist nicht zu versäumen, sondern eher frühzeitig die Bewerbung abzusenden.
(Und Ihr könnt jetzt nicht mehr sagen, Ihr hättet es nicht gewusst ... ;-)
 
Die Rennregeln sind ein wirklich wichtiger Bestandteil dieses Laufes, nicht nur wegen ihrer selbst. Deren Einhaltung trägt dazu bei, dass das Death Valley geschützt wird, Unfälle vermieden werden und ein fairer Lauf stattfindet. Ich möchte Euch besonders ans Herz legen, diese zu lesen und einzuhalten. Aus diesem Grund gibt es auch eine Übersetzung auf der Website http://www.mybadwaterultra.de/regeln.htm
 
Das Anmeldeformular befindet sich im unteren Bereich der Original Website  www.badwater.com/reg.html
oder direkt unter  http://www.badwater.com/2006web/application.html
 
Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Bewerbung!
 
Soweit möglich halte ich die Website  www.mybadwaterultra.de aktuell. Ein Besuch ab und zu kann sich also durchaus lohnen!
 
Sportliche Grüße und gutes, erfolgreiches Jahr 2006 - vor allem in den Tagen Ende Juli !

Ralf Armbrüster

www.mybadwaterultra.de 

 

Newsletter #1 vom 19.12.2005

Liebe Freunde des Badwater Ultra Marathon,
 
die Nachrichten überschlagen sich nun, was den Badwater 2006 angeht.
Hier das Wichtigste in Kürze:
 
TERMINE www.mybadwaterultra.de/schedule.htm
- Bewerbungstermine: Die Bewerbungen können vom 3. bis 24.Januar 2006 eingereicht werden; ab 31.1.2006 ist Annahmeschluss für die schriftlichen Unterlagen und die Anmeldegebühr
- Termin für den Badwater Lauf: Mo, 24.- Mi, 26. Juli 2006
- alle anderen Termine entsprechend, z. B. Pre-Race-Meeting z.B. am 23. Juli
 
REGELN
- Die Race Rules stehen nun für 2006 zur Verfügung - im Wesentlichen wie in 2005.
  Neben Fahrrädern sind nun generell alle Fortbewegungsmittel für die Begleiter untersagt, u.a. auch Inlineskater, Helikopter etc.
- Eine Übersetzung der aktuellen Regeln gibt es unter www.mybadwaterultra.de/regeln.htm
 
ZUM DEATH VALLEY
Der Vorstoß, die Nationalparks zu kommerzialisieren, wurde durch Ablehung eines entsprechenden Gesetzesvorhabens verhindert.
Wir werden also weiterhin vorbei an kargen Wüstenlandschaften, Salzseen und beeindruckenden Bergen laufen und fahren können. Der Blick auf Werbeschilder, Fastfood Restaurants und Mobilfunkmaste bleibt also weiterhin auf die Gebiete außerhalb der Nationalparks beschränkt....
 
Soweit möglich halte ich die Website  www.mybadwaterultra.de aktuell. Ein Besuch ab und zu kann sich also durchaus lohnen!
 
Sportliche Grüße und schöne Weihnachten!

Ralf Armbrüster

www.mybadwaterultra.de 

Historisch